• avintos_header_montage1

SwissValve Absperrklappen Typ CST

Die mit PTFE oder TFM ausgekleideten Absperrklappen sind ideal für den Einsatz in korrosiven Medien, wenn hohe Zuverlässigkeit, Dichtigkeit und Wartungsfreiheit gefordert sind. Die Absperrklappen sind in den Nennweiten DN 50 bis 1050 verfügbar.
Konstruktionsmerkmale
  • Schweizer Fabrikat
  • Einteilige Klappenscheibe mit Welle
  • PFA beschichtete Klappenscheibe und TFM/PTFE Ringbalg mind. 3 mm dick
  • Wartungsfreie Lagerung der Welle
  • Durch den gleichen Radius des Ringbalges und dem Scheibenübergang zur Welle ist eine lange, dichtende Lebensdauer garantiert
  • Breite Auflagen des Ringbalges gewähren eine sichere Dichtung mit dem Gegenflansch
  • Elastische Elastomereinlagen sorgen für Gasdichtheit
  • Eine leckfreie Dichtung zwischen Ringbalg und Klappenscheibe wird mit der Spindelabdichtung im Prinzip einer Gleitringdichtung erreicht