• avintos_header_montage1

Biar - Technisch ausgereifte Lösungen zur sicheren Probeentnahme

BIAR - Technisch ausgereifte Lösungen
<<Unsere BIAR-Produktpalette>>

Zur sicheren und zuverlässigen Probeentnahme aus Reaktorkesseln, bietet BIAR mit dem UPR Reaktor-Probenahme-System die geeignete Lösung an. Eine Probeentnahme bei laufendem Prozess unter Betriebsbedingungen ergibt zuverlässige und genaue Ergebnisse. Die konstruktive Lösung ermöglicht zusätzlich eine Entnahme von hochkorrosiven und/oder giftigen Medien, wobei eine Emission in die Atmosphäre ausgeschlossen werden kann.

Das Medium wird mittels Vakuum durch einen hochbeständigen PFA-Saugschlauch in einem Tauchrohr aus dem Reaktorkessel gesaugt. Durch den Schleusenkugelhahn steigt das Medium nach oben in das Schauglas. Zur pH-Wert-Überwachung kann die Vorrichtung zusätzlich mit einem entsprechenden Sondenanschluss ausgestattet werden. Das Medium wird aus dem Reaktorkessel in das Schauglas gezogen, dort getestet und wieder in den Reaktor zurückgeführt.

Der Anschluss einer kontinuierlich arbeitenden Zirkulationspumpe ist ebenfalls möglich, wenn eine dauernde Überwachung des pH-Wertes während einer längeren Zeit erforderlich ist. Das modulare Konzept des Reaktor Probeentnahme-Systems UPR ermöglicht eine den Anforderungen des Betreibers entsprechend ausgelegte Ausführung.